Skitour Pazolastock 17. April 2021

Skitour Pazolastock, 17. April 2021, 2739 M.ü.M Anfahrt mit dem Auto bis Andermatt, Fahrt mit der RhB bis Oberalppass (2044 m), schöner, einfacher Aufstieg (700 hm) zum Pazolastock bei fast frühlingshaften Verhältnissen und Abfahrt im Pulver bei hochwinterlichen Verhältnissen bis nach Andermatt. Referenz: Gipfelbuch: Pazolastock  Tourenleiter: Jochen Schmalfuss, 6 Teilnehmer Weitere Galerien

Skitour Sentischhorn 10. April 2021

Skitour Sentischhorn, 10. April 2021, 2827 M.ü.M Da das Wetter für den Stotzigen Firsten (ab Realp) unsicher war, entschieden wir uns auf Empfehlung von Hermann Suter für das schöne Sentischhorn ab der Flüela Passstrasse bei Tschuggen. Für den Aufstieg hatten wir teilweise sonniges Wetter und für die Abfahrt guten Schnee im ersten Teil und etwas […]

Skitour Schilt 21. März 2021

Ski-/Snowboardtour Schilt 21. März 2021, 2298 M.ü.M Klassiker Schilt: Nach viel Neuschnee in der Woche, sehr gute Schneeverhältnisse. Wetter bedeckt mit guter Sicht bis auf die letzten ca. 150 hm. Sehr schöne Abfahrt mit viel leichtem Pulver oben (siehe auch Video, ganz nach unten scrollen), unten bereits etwas schwerer. Aufstieg 2h und 700 hm. Referenz: Gipfelbuch: […]

Skitour Silberen 13. März 2021

Ski-/Snowboardtour Silberen 13. März 2021, 2319 M.ü.M Tourenleiter: Pascal Rey, 7 Teilnehmer Schöne, klassische Skitour bei guten Verhältnissen ab Pragel-Passtrasse kurz nach Richisau. 1200 hm Aufstieg in knapp vier Stunden ohne technische Schwierigkeiten, zum Teil etwas eisig. Wind auf dem Gipfel aber gutes, sonniges Wetter bis zum Schluss. Referenz: Gipfelbuch: Silberen ab Richisau  http://skiclub-lachen.ch/wp-content/uploads/2021/03/20210313_081749.mp4 Weitere Galerien

Skitour Guggernüll 7. März 2021 (SCL Weekend Tour 2)

Skitour Guggernüll 7. März 2021, 2886 M.ü.M Organisation / Tourenleiter: Andy Rieder, 3 Teilnehmer Skitour#2 des SCL Skiweekend: Alpine Skitour (WS +) ab Tamboalp in gut 3h auf den Guggernüll. Beste Verhältnisse, teilweise etwas vereiste Spur aber ohne Harscheisen machbar. Ab dem Sattel auf ca. 2500m dann mit Harscheisen, da die Hänge steiler sind. Schöner […]

Skitour Zwölfihorn 6. März 2021 (SCL Weekend Tour 1)

Skitour Zwölfihorn, 6. März, 2292 M.ü.M Organisation / Tourenleiter: Andy Rieder, 3 Teilnehmer Ski-Tour#1 des SCL Skiweekends: Start ab Lohn oberhalb von Zillis. Wunderschöne, einfache Frühlingsskitour an den Fuss des Piz Beverin. Wildbeobachtungen auf dem Gipfel und eine schöne Abfahrt inklusive, oben Pulver auf harter Unterlage, unten Sulz.  Referenz: Gipfelbuch: Zwölfihorn Weitere Galerien

Skitour Rautispitz 20. Februar 2021

Skitour Rautispitz, 20. Februar, 2283 M.ü.M Organisation: Jürg Haas, 13 Teilnehmer, davon 1 SCL Neumitglied (Patrick) und zwei Gäste und Bald-SCL Neumitglieder?  (Laura und Donat) Knapp eine Woche nach dem kalten aber fantastischen Redertenpulver haben wir am 20. Februar eine schöne, strenge Frühlingstour auf den Rautispitz genossen. Dieser Klassiker gehört mittlerweilen fest ins SCL/SCA Tourenrepertoire […]

Skitour Redertengrat 13. Februar 2021

Skitour Redertengrat, 13. Februar, 2222 m.ü.M Organisation: Jürg Haas, 14 Teilnehmer Kalter Start am Südende des Wägital bei minus 8°C und danach steiler Aufstieg über den “Chruter” und Schlunenwald und in guten 3:25h auf den Redertengrat. Auf dem Gipfel wars “warm” windstill und sonnig! Danach folgte eine supertolle Pulverschneeabfahrt im kalten Pulver, siehe Bilder und […]

Skitour Sunnehöreli 6. Februar 2021

Skitour Sunnehöreli, 6. Februar, 2’162 m.ü.M. Organisation: Jochen Schmalfuss 12 Teilnehmer Start an der Bergstation der Seilbahn Matt-Weissenberge. Aufstieg über Wiesenhänge zur Skihütte Stäfeli. Durch lichten Wald und über Waldlichtungen zum Bärenboden und nach Norden zu P. 1.933. Von hier zum Südrücken des Sunnenhörnlis und über diesen zum höchsten Punkt und den am Schluss steilen […]

Skitour Wildspitz 23. Januar 2021

Skitour Wildspitz, 23. Januar, 1’580 m Organisation: Jörg Meier, 10 Teilnehmer Tourenbericht des TL: Wir waren 10 Teilnehmende. 5 Lachner, 4 Altendörfler und 1 Gast . Da es erneut von Steinerberg zu wenig Schnee hatte, liefen wir von Ecce Homo aus. Bis auf den Grad hinauf kamen alle, 6 sogar noch auf den 20 Minuten […]