Unsere News

Skihütte weiterhin geschlossen

Der Bundesrat hat heute 13. Januar 2021 informiert, dass die geltenden Corona-Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie bis Ende Februar 2021 verlängert werden. Dies bedeutet, dass auch unsere Skihütte auf dem Stöcklichrüz leider weiterhin geschlossen bleiben muss.

Skihütte geschlossen

Der Bundesrat hat heute 18. Dezember 2020 die geltenden Corona-Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie noch einmal verschärft und auch beschlossen, alle Restaurants zu schliessen.

Somit bleibt uns nichts anderes übrig, als unsere Skihütte auf dem Stöcklichrüz ab sofort auch zu schliessen. Diese Massnahme ist befristet bis zum 22. Januar 2021. Ob wir die Hütte am 24. Januar 2021 wieder öffnen können ist im Moment noch nicht absehbar. Entsprechende Informationen erfolgen zu gegebenem Zeitpunkt.

21. Sternskitour zum Stöcklichrüz

Die Tourengruppen der Skiclubs Altendorf SCA und Lachen SCL organisierten am Sonntag, 13. Dezember, die legendär gewordene Sternskitour auf das Stöcklichrüz (1248 Meter über Meer). Corona- und wetterbedingt leider mit nicht so vielen Teilnehmenden…

Trotzdem herzlichen Dank den beiden Organisatoren Jürg Haas und Jörg Meier!

Weitere Fotos finden sich in der Galerie.

Skiturnen 2020/2021 abgesagt

UPDATE per 15.12.2020

Auf Grund der verschärften Corona-Massnahmen des Bundes vom 11.12.2020 müssen wir das Skiturnen für diese Saison leider definitiv absagen.

Infolge dieser Massnahmen und gestützt auf die Verordnung der Gemeinde Lachen müssen alle Indooranlagen (somit auch die Turnhallen) um 19:00 Uhr schliessen. Ab 19:00 Uhr dürfen sich keine Personen mehr in den Anlagen aufhalten. Diese Massnahme gilt bis 22.01.2021. Für die vier (evtl. noch möglichen) Termine lohnt sich die Aufnahme des Skiturnens nicht mehr.

Herzlichen Dank den Leitern Brigitte Fischer und Kari Kessler für ihren Einsatz zum Erstellen der Schutzmassnahmen, die leider nicht umgesetzt werden konnten.

UPDATE per 19.10.2020:
Aufgrund der aktuellen Lage findet frühestens ab 07. Januar 2021 in der oberen Seefeld-Turnhalle wieder unser beliebtes Skiturnen statt: 

Das Schutzkonzept von Swiss-Ski (eigentlich erst ab 30 Teilnehmern erforderlich) wird dabei vollumfänglich eingehalten, ohne dass wir wesentliche Änderungen am Format des Skiturnen vornehmen müssen. 
SCHUTZKONZEPT COVID-19 FÜR SWISS-SKI EVENTS

Es wird eine Teilnehmerliste geführt mit Namen und Vornamen für SCL Mitglieder und zusätzlichen Kontakt-Angaben für Gäste.
Desinfektionsmaterial ist ebenfalls vorhanden, Masken sind bei Bedarf selbst mitzubringen, keine Maskenpflicht.

Wir bitten alle Teilnehmer ein eigenes Mätteli (Yogamatte oder ähnlich) mitzunehmen, besten Dank.

SCHUTZKONZEPT COVID-19 FÜR SWISS-SKI EVENTS

Dieses Schutzkonzept definiert den Rahmen und die Bedingungen für Events des Schweizer Schneesports (Spitzen- und Breitensport). Als Event gelten organisierte Anlässe und Trainings mit über 30 Personen.

Bilder des Tourenwinters 2019/2020 H I E R!